Sommerstiefeletten sind, wie bereits letztes Jahr, die Trendschuhe schlechthin und ich frage mich, warum das so ist.

Ich habe mal im Kolleginnen-Kreis nachgefragt und spontan die entscheidenden Antworten bekommen:

  1. Sommerstiefeletten kann man zu allem tragen, sie passen zur Jeans, zur Legging oder zum kurzen Rock.
  2. Sie machen jedes Outfit perfekt.
  3. Durch leichte Materialen können Sommerstiefeletten anders als „normale“ Stiefeletten auch an warmen Tagen zum Einsatz kommen.
  4. Die trendigen Modelle gibt es in vielen verschiedenen Stilrichtungen.
  5. Es gibt sie aus weichem Veloursleder, glattem Nappaleder oder auch in Canvas-Varianten.
  6. Luftig-leicht wird es mit perforierten Oberflächen-Looks, die momentan voll im Trend sind und für ein angenehmes Fußklima sorgen.
  7. Die verschiedenen Farben von softem Pastell bis zu Silber Metallic machen wahnsinnig Lust auf Sommer.
  8. In Sommerstiefeletten läuft es sich gut und wenn das Wetter umschlägt, hat man wenig Sorge, dass Füße nass werden.
  9. Sommerstiefeletten sind Schuhwerk, das immer und überall geht.
  10. Man muss sie einfach lieben!

So, das waren nur einige von vielen positiven Kommentaren zum Trendschuh Sommerstiefelette. Wenn ich so recht darüber nachdenke, gab es eigentlich keine negativen Stellungnahmen. Die Sommerstiefelette scheint also, anders als z.B. der Loafer, nicht so sehr die geschmacklichen Geister zu scheiden.

Oder wie sehen Sie es denn? Sagen Sie uns, ob Sie diesen Sommer auch nicht ohne Stiefelette können.

Einen Kommentar verfassen