Tag

Boots

Browsing
Back to the boots! Der Herbst ist da und eine fantastische Jahreszeit für Stiefeletten beginnt. Doch aufgepasst - Stiefeletten sind nicht gleich Stiefeletten. Da gibt’s die Ankle Boots, die Cowboy-Boots, die Stiefeletten mit kleinem Pfennigabsatz, die Modelle mit Blockabsatz und viele mehr. Das Angebot ist so divers und aufregend wie selten, immer eine Investition wert

Es gibt Anlässe im Leben einer Frau, da geht Bequemlichkeit und Sicherheit vor Eleganz und Chic. High Heels, Pumps, Ballerinas und Stiefeletten haben ohne Frage ihre Daseinsberechtigung. Doch ebenso sieht es mit Worker Boots aus. Sie sind flach, bequem und sollen den Fuß schützen. Früher waren sie das bevorzugte Schuhwerk von Hafenarbeitern. Wohl jeder hat schon einmal von Doc Martens, Dockers oder Timberland gehört, den Herstellern der Worker Boots schlechthin.…

… so könnte theoretisch ein Werbeslogan heißen, wenn es den aktuellen Trends nach geht. Im Sommer konnte man diesen Look schon sehr gut auf den Festivals dieser Welt bestaunen. Jetzt sind Lederjacken, Nieten und rockige Accessoires total angesagt und dürfen auf keinen Fall im Kleiderschrank fehlen. Eine Lederjacke hat fast jeder in seiner Garderobe! Kombiniert mit Boots oder Nietenbesetzten Schuhen, die man aktuell fast überall findet, ist das rockige Outfit…

Heute möchten wir Sie gerne wieder einmal nach Ihrer Meinung fragen. Aber fangen wir einfach vorne an.

Wer kennt sie nicht, die Ugg Boots und ihre Verwandtschaft. Nicht jeder kann sich die teuren Originale der australischen Marke leisten und greift daher lieber zu den günstigeren Alternativen. Manche würden jetzt auch sagen, dass sie nicht teuer genug sein können, denn sie sind der Meinung, dass solche Schuhe eigentlich niemand benötigt.
Warum? Zumindest aus Sicht vieler Männer sehen die Schuhe nicht sonderlich vorteilhaft aus – wir werfen einmal das Stichwort „Elefantenfüße“ in den Raum. „Warum sollen diese Dinger denn IN sein?“ fragen sich daher viele.